es wird herbst

eigentlich muss man nicht mehr dazu sagen, oder? ich machs trotzdem :o) kaum ist der september einigermaßen rum, meint das wetter ungemütlich werden zu müssen. seit sonntag ist es hier nämlich dermaßen kalt und nass den ganzen tag. hab mir immer vorgenommen mal an den strand zu gehen, aber bei dem wetter verliert man ein bisschen die lust daran. aber vorhin war ich mal da (trotz nassem wetter) und habe beschlossen dann gleich nochmal zu gehen weil es irgendwie auch spaß gemacht hat.

was soll man sonst noch sagen? man gewöhnt sich an alles. ans klo putzen, ans abtrocken, an die rückenschmerzen, an…was auch immer. also ich finde, das jahr lohnt sich auf jeden fall.

also dann, bis zum nächsten eintrag :o)

übrigens hab ich inzwischen auch eine festnetznummer. wer mich gerne mal anrufen möchte der schreibe mir eine e-mail (lese täglich mails) oder wende sich an meine eltern :o) gleiches gilt für meine anschrift, die ich allerdings schon etwas länger habe :o)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s