begebenheiten während der arbeit

neulich in der waschküche: ich bin am wäschelegen und wundere mich ein bisschen über den geruch und komische leise geräusche. denke mir aber nichts böses dabei. gehe dann nochmal weg und komme wenige minuten später wieder. schaue durch zufall in eine große wäschekiste. erschrecke ziemlich. dadrin saß eine maus…caro hat natürlich erstmal nichts unternommen weil sie sich ekelt. einen tag später haben wir sie gemeinsam auf die wiese gesetzt. ich hoffe, die taucht nicht irgendwo anders wieder auf. die waschküche war nicht ihr erstes lager…habe heute die ganze „scheiße“, im wahrsten sinne des wortes, weggemacht. eklige angelegenheit. möchte keine als haustier haben…

bin bald zu hause

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s