der april

es ist schon interessant, auf der wiese zu liegen, sich zu sonnen, und die leute zu beobachten, die so an mir vorbeischlendern. bei diesem schönen wetter kann man auch nicht anders, als rauszugehen und sonne zu tanken. es hat so ein bisschen was von sommer: die wiese (ein glück, dass ich gräserallergie habe…) um mich rum, in der sonne liegen, wärme und der geruch von sonnencreme…nur im schatten ist es leider noch zu kühl und auch der wind ist noch recht frisch. aber dafür ist ja auch erst april. aber von verregnetem april und dem satz „der april macht, was er will“ ist nichts in aussicht. optimal.

bekomme heute besuch von meinen geschwistern und einer freundin meiner schwester. die mädels werden hier arbeiten. mal sehen, was sie s berichten, und ob es ihnen gefällt.

allmählich geht nämlich auch wieder ordentlich der gästebetrieb los. ostern werden viele gäste erwartet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s