Sommer, Sonne, Sonnenschein.

Ich hatte glaube ich noch gar nicht erwähnt, dass ich aus meinem Fenster den Sonnenuntergang beobachten kann. Und da sich das tagsüber regnerische Wetter zum Abend hin immer noch ins Schöne umwandelt, habe ich seit drei Tagen wunderschöne Sonnenuntergänge zum beobachten. Heute hat es übrigens ausnahmsweise den ganzen Tag mal nicht geregnet,dafür war die Luft ziemlich schneidend, fast wie im Winter…

Und damit ihr euch das auch bildlich ein bisschen vorstellen könnt, hier ein Foto (ich weiß, die Qualität ist nicht die beste): Blick aus meinem Fenster

Advertisements

2 Antworten

  1. bassmueller

    Beneidenswert! Wir sitzen draußen im Schatten und planen den Berg abzutragen, damit die Sonne ein bißchen länger scheint!
    Schönen Gruß!

    31. August 2010 um 18:08:07

  2. dieCaro

    kalt ist es trotzdem. morgens jedenfalls. heute habe ich meine handschuhe rausgeholt…am 31. August. irgendwas ist hier faul.

    31. August 2010 um 19:08:36

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s