Das ist ja wie in Schweden…

Heute an meinem freien Samstag habe ich einen Ausflug nach Vänersborg gemacht. Vänersborg ist die Hauptstadt der Provinz Västra Götaland und liegt direkt am Vänersee, nur etwa 20 Minuten nördlich von Trollhättan.

Ich habe einen sehr guten Tag für meinen Ausflug abgepasst, denn im Vergleich zu den letzten Tagen hat heute mal die Sonne richtig schön geschienen und es war sogar relativ warm, wenn auch recht windig. Aber das ist ja normal am Wasser.

Jedenfalls bin ich am Götakanal lang spaziert und bin dadurch direkt zum See gekommen, wo ich mich dann auf einer kleinen Insel auf eine der vielen Bänke gesetzt habe, und die Umgebung, das Wetter und auch sonst alles genossen habe.

Advertisements

2 Antworten

  1. Um die selbe Zeit war ich hier. War auch warm, aber auch windig. Ich habs auch genossen, insofern kann ich mir vorstellen, wie es dir heute nachmittag ging.

    Wie bist du denn dorthin gekommen? Mit dem Rad?

    18. September 2010 um 19:09:33

  2. dieCaro

    Nö. ganz bequem per Bus ;) Aber zum Bus bin ich mit dem Rad gekommen..

    18. September 2010 um 23:09:21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s