„Fall nicht hin!“

Oder sowas in der Art meinte eine ältere Dame vorhin zu mir, als sie mich darauf aufmerksam machen wollte, dass sich ein Pflasterstein aus der Straße gelöst hat, über den man wirklich leicht stolpern konnte, wenn man nicht aufpasst. Wohl gemerkt: ich ging hinter ihr. Sie hat sich also nur für mich umgedreht.
Ich sags ja immer wieder: die Schweden sind ein freundliches Volk

Advertisements

6 Antworten

  1. Anett

    …sogar so freundlich, dass sie dich gleich auf deutsch ansprechen? das ist ja cool =)

    22. September 2010 um 22:09:56

    • Ich schätze mal, sie hatte das auf schwedisch gesagt?

      22. September 2010 um 23:09:57

  2. dieCaro

    klar auf schwedisch. aber wenn ich das hier auf schwedisch hinschreibe versteht ihr mich ja nicht. zumal ich sie selber gar nicht verstanden habe, hab es nur so gedeutet :D

    23. September 2010 um 19:09:22

    • Ach, das wär doch was: Du machst mit uns hier im Blog einen kleinen Schwedischkursus. :)

      23. September 2010 um 21:09:42

  3. dieCaro

    gut, dann schreib ich von nun an nur noch auf schwedisch ;) aber ich glaube, da freuen sich meine eltern nicht so sehr..

    24. September 2010 um 10:09:44

    • Ich sprach von einem kleinem Kursus. :P

      24. September 2010 um 12:09:58

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s