Nicht mehr lange..

In 19 Tagen werde ich mich bereits auf dem Heimweg befinden, das heißt in weniger als 3 Wochen. Und obwohl man meinen möchte, dass dies eine lange Zeit ist, beginne ich ganz automatisch mir über alles mögliche Gedanken zu machen. Man möchte ja die freie Zeit noch so sinnvoll wie möglich nutzen (ich befinde mich immerhin in Schweden, und es ist Sommer), die Wohnung muss ordentlich, also in möglichst geputztem Zustand übergeben werden (was hier durchaus eine Herausforderung darstellen könnte) und ich muss meine weitaus mehr als 7 Sachen zusammenpacken. Am liebsten würde ich sofort beginnen, aber2,5 Wochen aus Kartons zu leben ist glaub ich auch nicht so lustig und am Ende würde sowieso wieder alles ausgepackt sein. Also werde ich mich wohl noch ein wenig gedulden müssen, bis ich ausziehen ‚darf‘. Obwohl ich sagen muss, dass ich nun doch nicht so leichten Herzens gehen werde. Zwar ist das Umfeld nicht das, wo ich jederzeit wieder wohnen möchte, doch war die Wohnung fantastisch und ich habe begonnen, mich in Trollhättan wohlzufühlen. Schade, dass es erst so spät kam.

Jetzt freue ich mich noch auf eine Woche, die ich allein bin. In dieser Zeit werde ich wohl noch ein bisschen herumfahren, sofern das Wetter mitspielt. Ab nächster Woche habe ich dann bis zum Ende fast dauerhaft Besuch, worauf ich mich auch schon sehr freue.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s